Die weltweite Corona-Pandemie hat Folgen für nahezu alle Bereiche des Lebens – auch für den Breitensport. Um die rund 91.000 Amateur-Sportvereine in Deutschland in dieser schweren Phase zu unterstützen, hat REWE im vergangenen Dezember die Aktion „Scheine für Vereine“ ins Leben gerufen, von der auch der Fechtsport in Bad Nauheim profitiert.

„Wir freuen uns sehr, dass REWE den Vereinssport mit dieser tollen Aktion unterstützt“, sagt Abteilungsleiter Dr. med. Tibor Ziegelhöffer. „Für die Fechtabteilung war die Aktion ein großer Erfolg. Mit knapp 800(!) Vereinsscheinen haben unsere Mitglieder und Unterstützer gezeigt, dass wir eine sehr lebendige Vereinsabteilung sind. Am Ende können wir uns zusammen über tolle Prämien im Wert von rund 250,00€ freuen“, so Tibor weiter. Im Rahmen des Onlinetrainings wurde gemeinsam beschlossen, wie die gesammelten Scheine eingelöst werden sollen.

Nochmals ein großes Dankeschön an alle fleißigen Sammler!